My Passport® Slim™: dünne 2TB Festplatte für die Hosentasche

München - 5. September 2013

WD®, ein Western Digital Unternehmen, stellt die neue My Passport® Slim™ Reihe vor. Die neuen tragbaren Festplatten bieten eine 256-bit Hardware-Verschlüsselung, bis zu 2TB Speicherkapazität und ein stabiles Metallgehäuse. Die vorinstallierte Datenschutz-Software WD SmartWare Pro ermöglicht es dem Nutzer eine extra Backup-Kopie der Daten in Dropbox1 zu sichern. Außerdem kann mit der Software ein Backup der in Dropbox gespeicherten Daten auf der My Passport Slim erstellt werden.

Die My Passport Slim ist mit 1TB und 2TB Speicherkapazität erhältlich und misst 11 x 8 x 1,23cm*. Durch die geringe Größe haben Nutzer die Möglichkeit, die Festplatte und ihre Daten einfach überallhin zu transportieren. Außerdem bietet die My Passport Slim durch den USB 3.0-Anschluss schnelle Transferraten.
*Abmessungen für 1TB Variante. 2TB Maße: 11 x 8 x 1,8cm.

„Die My Passport Slim Serie von WD setzt neue Standards im Bereich Mobilität, Speicherkapazität und Datenschutz“, so Scott Steffens, General Manager Consumer Storage Solutions bei WD. „Das elegante Metalldesign in Verbindung mit bis zu 2TB Speicherkapazität, Hardware-Verschlüsselung und der WD SmartWare Pro Software machen die My Passport Slim zum einzigen tragbaren Speichergerät, das man heute noch benötigt. Sie bietet optimalen Datenschutz und passt in jede Hosentasche.“

Preise und Verfügbarkeit
Die My Passport Slim hat eine eingeschränkte dreijährige Garantie und ist im WD Store unter wdstore.de sowie bei ausgewählten Händlern verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für die My Passport Slim beträgt 129,90€ für die 1TB Variante und 209,90€ für die 2TB Variante.

Weitere Informationen zur My Passport Slim erhalten Sie vom 06.09 bis 11.09.2013 auf der IFA 2013 in Berlin. WD finden Sie in Halle 7.2C, Stand 101-111.

Über WD
WD, ein Western Digital-Unternehmen, ist ein echter Pionier und seit vielen Jahren führend in der Speicherbranche. Als Schrittmacher der Speichertechnologie fertigt das Unternehmen zuverlässige, hochleistungsfähige Festplattenlaufwerke und Solid-State-Laufwerke. Diese Laufwerke werden von OEMs und Systemintegratoren in Desktop- und mobilen Computern, Unternehmensanwendungen, eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in eigenen Speicherprodukten eingesetzt. Menschen auf der ganzen Welt können damit ihre Inhalte einfach auf mehreren Geräten sichern, speichern, schützen, austauschen und erleben. WD wurde 1970 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Weitere Informationen finden sich auf der Website des Unternehmens unter www.wdc.com/de/.

Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC), Irvine, Kalifornien, ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, um digitale Inhalte zu erstellen, zu verwalten, zu erleben und aufzubewahren. Die Unternehmen der Gruppe entwickeln und fertigen Speichergeräte, Netzwerk-Zubehör und Home-Entertainment-Produkte unter den Marken WD, HGST und G-Technology. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden sich auf der Website des Unternehmens unter www.wdc.com/de/.

Western Digital, WD, the WD logo and My Passport are registered trademarks of Western Digital Technologies, Inc. in the U.S. and other countries; WD Blue, ShockGuard, SecurePark, StableTrac, WhisperDrive FIT Lab are trademarks of Western Digital Technologies, Inc. in the U.S. and other countries. Ultrabook is a trademark of Intel Corporation in the U.S. and/or other countries. Other marks may be mentioned herein that belong to other companies. As used for storage capacity one gigabyte (GB) = 1 billion bytes, one terabyte (TB) = 1 trillion bytes. Total accessible capacity varies depending on operating environment. See support.wdc.com for limited warranty terms and conditions.