WD® entwickelt erste Enterprise-Festplatte für Scale-Out-Rechenzentren

München - 28. Mai 2013

WD®, ein Unternehmen von Western Digital, stellt seine innovativen WD Se™ -Festplatten speziell für Scale-Out-Rechenzentren vor. Die neuen Festplatten sind für den zuverlässigen Betrieb rund um die Uhr ausgelegt. Außerdem bieten sie die richtige Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit und Robustheit für große Rechenzentren, mittelgroße Netzwerkspeicher sowie Backup- und Archivierungsanwendungen.

WD Se eignet sich im Hinblick auf das rasante Wachstum semistrukturierter Daten gut für Unternehmen und trägt zur schnelleren Erweiterung von Rechenzentren jeder Größe bei. Mit einer Kapazität von bis zu 4TB helfen die Festplatten Unternehmen dabei, die Herausforderungen des Datenwachstums in Systemen mit mehreren Laufwerken ohne Kompromisse bei der Funktionalität zu bewältigen.  

„Die Nutzung großer Mengen von Fertigungs- und Konstruktionsdaten hat uns, wie viele andere Unternehmen auch, gezwungen, MapReduce-Methoden zur effektiven Analyse unserer Daten einzusetzen. Wir nutzen daher die WD Se-Laufwerke bereits in unserem eigenen großen Rechenzentrum” erläutert Richard E. Rutledge, Senior-Vizepräsident Datacenter Storage bei WD.

WD Se-Festplatten sprechen auch den rasch wachsenden Markt für Netzwerkspeicher (NAS) für kleinere und mittelgroße Unternehmen an. Das robuste unternehmenstaugliche Design und höhere Belastungs-Kapazitäten für Tischgeräte mit sechs und mehr Laufwerksschächten sowie Lösungen mit bis zu 24 Laufwerksschächten bieten eine Ergänzung zu WD Red™-Laufwerken, die für kleine NAS-Systeme konzipiert wurden. Die weiteren Rechenzentrumsfestplatten von WD – WD Xe™ und WD Re™ – runden das NAS-Angebot ab.

Die Festplatten wurden mindestens 5 Mio. Stunden funktionell und thermisch getestet, sowie über 20 Mio. Stunden lang in Server- und Speichersystemen eingesetzt. Zudem  zeichnen sie sich vor allem durch folgende Ausstattungsmerkmale aus:

  • Dualer Prozessor zur Maximierung der Verarbeitungsleistung
  • Erweiterte RAFF™-Technologie (Rotary Acceleration Feed Forward) mit ausgefeilter Elektronik zur Überwachung des Laufwerks und Korrektur von linearen sowie Drehschwingungen in Echtzeit
  • Dual-Actuator-Technologie für höhere Genauigkeit der Kopfpositionierung
  • StableTrac™, wobei die Motorwelle an beiden Enden gelagert ist, um systembedingte Schwingungen zu reduzieren und so die Platten für eine präzisere Ansteuerung bei Lese- und Schreibvorgängen zu stabilisieren
  • Mehrachsen-Stoßsensor zur automatischen Erkennung der leichtesten Erschütterungen und deren Kompensation zum Schutz der Daten
  • Zeitbegrenzte Fehlerkorrektur (Time-limited Error Recovery/TLER) speziell für RAID zur Verhinderung von Laufwerksausfällen aufgrund von längeren Fehlerbehebungsprozessen
  • Dynamische Flughöhentechnologie, bei der die Flughöhe jedes Schreib-/Lesekopfes in Echtzeit nachjustiert wird, um die Zuverlässigkeit zu optimieren

Preis und Verfügbarkeit
WD Se-Festplatten sind in Kapazitäten von 2 TB zu 4 TB (Modelle: WD2000F9YZ, WD3000F9YZ und WD4000F9YZ) über ausgewählte Distributoren und Reseller erhältlich und haben eine Hersteller-Garantie von fünf Jahren. Der Preis für die Se-Festplatten liegt bei 129,00 Euro für 2TB, 185,00 Euro für 3TB und 243,00 Euro für 4TB. Weitere Informationen zu den Festplatten sind unter http://www.wd.com/de/products/products.aspx?id=1050 erhältlich.

 

About WD
WD, a Western Digital company, is a long-time innovator and storage industry leader. As a storage technology pacesetter, the company produces reliable, high-performance hard disk drives and solid state drives. These drives are deployed by OEMs and integrators in desktop and mobile computers, enterprise computing systems, embedded systems and consumer electronics applications, as well as by the company in providing its own storage products. WD’s leading storage devices and systems, networking products, media players and software solutions empower people around the world to easily save, store, protect, share and experience their content on multiple devices. WD was established in 1970 and is headquartered in Irvine, California. For more information, please visit the company’s website at www.wd.com .

Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC), Irvine, Calif., is a global provider of products and services that empower people to create, manage, experience and preserve digital content. Its companies design and manufacture storage devices, networking equipment and home entertainment products under the WD, HGST and G-Technology brands. Visit the Investor section of the company's website (www.westerndigital.com ) to access a variety of financial and investor information.

Western Digital, WD, and the WD logo are registered trademarks in the U.S. and other countries; IntelliSeek, StableTrac and NoTouch are trademarks of Western Digital Technologies, Inc. Other marks may be mentioned herein that belong to other companies. All other brand and product names mentioned herein are the property of their respective companies. As used for storage capacity, one terabyte (TB) = one trillion bytes. Total accessible capacity varies depending on operating environment. As used for transfer rate or interface, gigabit per second (Gb/s) = one billion bits per second.p>