WD launcht 3 TB SATA-Festplatte für AV-Plattformen

München - 16. Mai 2011

Western Digital® (NYSE: WDC), der Weltmarktführer für Speicherlösungen vom Enterprise bis hin zum Consumer Markt, bringt zwei neue Versionen seiner WD AV-GP SATA-Festplattenfamilie mit 2,5 und 3 TB auf den Markt. WD AV-GP SATA Platten sind speziell auf die Bedürfnisse im Audio-Video Bereich zugeschnitten. Die neuen Festplatten werden derzeit ausgeliefert und zeichnen sich durch eine hohe Verlässlichkeit rund um die Uhr aus. Zudem sind die WD AV-GP-Platten durch ihren geringen Stromverbrauch und ihre nahezu konkurrenzlose Speicherkapazität besonders gut für speicherintensive Anwendungen geeignet. Dazu gehören unter anderem Anwendungen in digitalen Videorekordern, bei der Video-Überwachung, in Media Servern mit nur einem Laufwerk und bei externen Mulitmedia-Speicherlösungen.

“Die WD AV-GP Laufwerke sind dafür konzipiert, bei hohen Temperaturen Always-On-Streaming in digitalen AV Umgebungen zu unterstützen und noch mehr HD-Video und Audio-Inhalte dank der neuen Kapazitäten von 2,5 TB und 3TB speichern zu können“, bestätigt Jim Welsh, Executive Vice President und General Manager von Branded Products und Consumer Electronics Business Units bei WD. „Kombiniert mit einer bisher unübertroffenen Kapazität, der stromsparenden WD GreenPower™ Technologie und der Möglichkeit, dank der SilkStream™ Technologie bis zu zwölf HD-Video-Streams gleichzeitig aufzuzeichnen, sind die neuen Produkte klar darauf ausgerichtet, AV Applikationen wie PVR/DVR, IPTV und Video-Überwachung weiter zu optimieren.

Informationen zur 2,19 TB Barriere
Die WD AV-GP Laufwerke bieten eine 24 Stunden Überwachung an sieben Tagen und das mit der stromsparenden WD GreenPower Technologie. Die WD AV-GP Laufwerke sind praxiserprobt und haben eine mittlere Lebensdauer von eine Million Stunden. Laufwerke mit mehr als 2,19 TB stoßen derzeit noch auf Barrieren bei einigen PCs, das betrifft sowohl Hardware, als auch Firmware sowie Software. Zum Beispiel werden Platten, die größer als 2,19 TB sind, nicht von Windows XP unterstützt und Syteme mit der 32-bit Version von Windows Vista oder Windows 7 degradieren Platten mit mehr als 2,19 TB als Ersatzlaufwerk. Daher ist es wichtig, die vorhanden PC-Spezifikationen zu prüfen, bevor eine 2,5 TB oder 3 TB WD AV-GP Platte installiert wird. Weitere Informationen wie man die 2,19 TB Barriere umgehen kann, finden sich in einem Whitepaper von Western Digital unter folgendem Link: http://avlargecapacitydrives.com/.

Preise und Verfügbarkeit
Die WD AV-GP 2,5 TB Hard Drives (Model Nummer WD25EURS) und 3 TB WD AV-GP Hard Drives (Model Nummer WD30EURS) sind ab sofort bei ausgewählten Distributoren und Resellern verfügbar. Die Preise werden bei circa 135 Euro für die WD AV-GP 2,5 TB-Version und bei circa 150 Euro für die 3 TB-Version liegen. Beide Platten bieten drei Jahre Garantie. Weitere Informationen über die neuen WD AV-GP-Modelle finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter http://wdc.com/en/products/internal/av/.

Über WD
WD, Pionier und führendes Unternehmen der Speicherindustrie, bietet Produkte und Services für Privatpersonen und Unternehmen, die digitale Informationen sammeln, verwalten und nutzen. Das Unternehmen entwickelt und produziert zuverlässige Hochleistungs-Festplatten und Solid State Drives. WDs hochentwickelte Technologien sind konfiguriert für Anwendungen im Kunden- und Unternehmensbereich, in eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in seinen hauseigenen Speicherlösungen und Mediengeräten für Privatnutzer.

WD wurde 1970 gegründet. Die Speicherlösungen des Unternehmens werden unter den Western Digital und WD Markennamen an führende OEMs, Systemhersteller, ausgewählte Reseller und Einzelhändler vertrieben. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers (www.westerndigital.com/de/).

Western Digital, WD and the WD logo are registered trademarks; WD GreenPower Technology and SilkStream are trademarks of Western Digital Technologies, Inc. Other marks may be mentioned herein that belong to other companies. All other brand and product names mentioned herein are the property of their respective companies. One gigabyte (GB) = 1 billion bytes. One terabyte (TB) = one trillion bytes. Total accessible capacity varies depending on operating environment.