WD® ermöglicht Android™-Nutzern Zugang zu ihrer gesamten Fotosammlung

München - 12. November 2010

Western Digital (WD®) (NYSE: WDC), der Marktführer für externe Speicherlösungen, stellt heute eine neue Version seiner WD Photos™-Applikation vor. Auch Nutzern von Android-Smartphones können sich nun alle Fotos, die auf ihrer WD-Heimnetzplatte gespeichert sind, über die mobilen Geräte anzuschauen. Überall, wo sie über eine Internetverbindung verfügen, können sie so auf ihre My Book® Live™-, My Book® World Edition™- und WD ShareSpace™-Platten zugreifen. Die WD Photos-App ist ab sofort als kostenloser Download im Android Market™ verfügbar und ist zudem für das iPad™, iPhone®, iPhone 4 und den iPod touch® erhältlich.

Durch die Anpassung an die Android-Plattform ist die WD Photos-App mit den beliebten Android-Smartphones wie beispielsweise dem Motorola® Droid®, dem HTC® DROID INCREDIBLE, dem Nexus One™ und dem HTC EVO™ 4G, kompatibel. Nachdem Nutzer ihre Bilder in den „Shared Pictures“-Ordner ihres WD-Netzlaufwerks kopiert haben, bietet ihnen die WD Photos-App bei Verbindung zum Heimnetzwerk oder dem Internet mobilen Zugang zu ihrer Fotosammlung. Die Fotos der Nutzer befinden sich dabei sicher und geschützt auf ihrer privaten Netzwerkplatte und müssen nicht mehr unter großem Zeitaufwand bei kostenpflichtigen Online-Fotodiensten hochgeladen und dann mit dem Android-Smartphone synchronisiert werden. Auf ihrem Android-Gerät können Nutzer nun einfach mittels Name oder Aufnahmedatum nach ihren gewünschten Bildern suchen und durch eine Thumbnail-Vorschau scrollen, während sie ihre Erinnerungen mit Familie und Freunden teilen.

„Android-Telefone sind im Markt sehr erfolgreich“, so Dale Pistilli, Vice President Marketing für WDs Branded Products Group. „Durch Anpassung der WD Photos-App an Android-Mobiltelefone bieten wir nun einer noch größeren Zahl unserer Nutzer eine bessere Möglichkeit, Fotos, die sicher auf ihren WD-Netzwerkplatten gespeichert sind, zu betrachten und mit anderen zu teilen.“

WD Photos Features
Die neue WD Photos-App für Android-Smartphones bietet unter anderem folgende Features:

  • Fotos werden automatisch für ein optimales Ergebnis auf Android-Geräten angepasst, während die Originaldateien auf den Netzlaufwerken ihre volle Auflösung behalten
  • Smart Filtering ermöglicht das schnelle Finden der gewünschten Bilder – angezeigt werden Alben, Ordner oder alle Fotos, die nach Datum, Ordner- oder Dateiname durchsucht werden können
  • Offline-Zugriff auf bereits angesehene Bilder
  • Photosharing via E-Mail, Facebook, Twitter, Picasa™ usw.
  • Fotos können Kontakten zugeordnet werden
  • Fotos können Galerien hinzugefügt werden und
  • Fotos können in einer Diashow angezeigt werden

Die WD Photos-App ist mit Android OS 2.1 und neueren Versionen kompatibel und unterstützt die WD My Book Live- und My Book World Edition-Netzlaufwerke und WD ShareSpace-Netzwerkspeichersysteme. Nutzer müssen sich bei WDs kostenlosem Fernzugriffsdienst MioNet anmelden, um WD Photos verwenden zu können. Für weitere Informationen besuchen Sie die WD Photos-Website.

Über WD
WD, Pionier und führendes Unternehmen der Speicherindustrie, bietet Produkte und Services für Privatpersonen und Unternehmen, die digitale Informationen sammeln, verwalten und nutzen. Das Unternehmen entwickelt und produziert zuverlässige Hochleistungs-Festplatten und Solid State Drives. WDs hochentwickelte Technologien sind konfiguriert für Anwendungen im Kunden- und Unternehmensbereich, in eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in seinen hauseigenen Speicherlösungen und Mediengeräten für Privatnutzer.

WD wurde 1970 gegründet. Die Speicherlösungen des Unternehmens werden unter den Western Digital und WD Markennamen an führende OEMs, Systemhersteller, ausgewählte Reseller und Einzelhändler vertrieben. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers (www.westerndigital.com/de/).