Neue WD VelociRaptor® Platte von Western Digital mit 600 GB

München - 6. April 2010

Western Digital (WD®) (NYSE: WDC) liefert ab sofort die nächste Generation seiner 10.000 UPM SATA-Festplattenfamilie aus, die neue WD VelociRaptor® mit 450 und 600 GB. Die neuen WD VelociRaptor Festplatten eignen sich insbesondere für Bladeserver, Hochleistungs-PCs, Mac®-Computer, für professionelle Workstations sowie für 1U- und 2U-Rackserver, die eine hohe Ausgeglichenheit zwischen Leistung und Kapazität benötigen. Die bisher einzige 10.000 UPM SATA-Festplatte auf dem Markt, die sich sowohl bei Endverbrauchern als auch im Unternehmensumfeld großer Beliebtheit erfreut, kommt nun mit dem doppelten Speichervermögen und mit einer Leistungssteigerung von bis zu 15 Prozent gegenüber der vorhergehenden Generation auf den Markt.

Die WD VelociRaptor Festplatte bietet dauerhafte Haltbarkeit unter Hochleistungsbetrieb mit bis zu 600 GB Speicherplatz im 2,5-Zoll-Formfaktor. Die WD VelociRaptor Platte ist auch im IcePack™1 Gehäuse verfügbar, einem 3,5-Zoll großen Rahmen mit eingebautem Kühlkörper zur Hitzereduktion. Diese werkseitig bereits eingebaute Anpassung ermöglicht es, die Platte in 3,5-Zoll-Systeme einzubauen und sie auch dann kühl zu halten, wenn sie in Hochleistungsumgebungen wie etwa einem Desktop-Chassis oder 3,5-Zoll-HDD-Enterprise-Chassis eingebaut ist.

„Western Digital ist führend was Performance und Verlässlichkeit seiner SATA-Enterpriseplatten angeht“, sagt Tom McDorman, Vice President und General Manager von WDs Enterprise Business Unit. “Die Anforderungen an Leistung und Kapazität steigen ständig. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass die neue WD VelociRaptor auch unter anspruchsvollen Bedingungen hohe Leistung liefert und gleichzeitig Daten sicher speichert.“

Die WD VelociRaptor-Features in der Übersicht:

Killer Speed – Aufbauend auf der WD Raptor-Serie liefert die VelociRaptor mit 10.000 RPM, einem Datentransfer von 6 Gb/s und 16 MB Cache eine nie dagewesene Leistung.

Extrem hohe Zuverlässigkeit – Die WD VelociRaptor erreicht eine Lebensdauer von 1,4 Millionen Stunden MTBF und erzielt somit die höchste Zuverlässigkeit aller auf dem Markt erhältlichen SATA-Festplatten.

Enorme Speicherkapazität – Die WD VelociRaptor SATA-Platten sind mit einer Kapazität von bis zu 600 GB verfügbar, das ist doppelt so viel wie in den vorhergehenden Generationen.

IcePackTM- Gehäuse – Das 3,5-Zoll-Gehäuse mit eingebautem Kühlkörper umfasst das 2,5-Zoll kleine Laufwerk und hält es besonders kühl.

Rotary Acceleration Feed Forward (RAFFTM) – RAFF optimiert Leistung und den laufenden Betrieb der VelociRaptor bei Installation in vibrationsanfälligen Chassis mit mehreren Laufwerken.

NoTouch™ Ramp load Technology – Der Lesekopf berührt nie den Datenträger, so dass er wenig abgenutzt wird und die Platte beim Datentransfer besser geschützt ist.

Umweltverträglich – Diese Generation der WD VelociRaptor Platten ist sowohl RoHS konform als auch Halogen frei.

Preise und Verfügbarkeit:
Die WD VelociRaptor Platten (Model WD4500HLHX und WD6000HLHX – 3,5-Zoll-Versionen mit IcePack) sind bei ausgewählten Distributoren und Händlern verfügbar. Die WD VelociRaptor 2,5-Zoll-Festplatten (Model WD4500BLHX und WD6000BLHX) werden derzeit von unseren OEM Kunden evaluiert und noch dieses Quartal bei ausgewählten Händlern verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für die WD VelociRaptor 450 GB (Model WD4500HLHX) liegt bei 262,- Euro und für die 600 GB (Model WD6000HLHX) bei 298,- Euro. Weitere Informationen über die WD VelociRaptor Festplatten finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter http://www.wdc.com/de/products/Products.asp?DriveID=821.

Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link:

http://www.westerndigital.com/de/company/branding/digitalphotos.asp#

Technische Spezifikationen finden Sie hier:

http://www.wdc.com/de/products/Products.asp?DriveID=821

Über WD
WD, Pionier und führendes Unternehmen der Speicherindustrie, bietet Produkte und Services für Privatpersonen und Unternehmen, die digitale Informationen sammeln, verwalten und nutzen. Das Unternehmen entwickelt und produziert zuverlässige Hochleistungs-Festplatten und Solid State Drives. WDs hochentwickelte Technologien sind konfiguriert für Anwendungen im Kunden- und Unternehmensbereich, in eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in seinen hauseigenen Speicherlösungen und Mediengeräten für Privatnutzer.

WD wurde 1970 gegründet. Die Speicherlösungen des Unternehmens werden unter den Western Digital und WD Markennamen an führende OEMs, Systemhersteller, ausgewählte Reseller und Einzelhändler vertrieben. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers (www.westerndigital.com/de/).

1 IcePack is only included in models WD4500HLHX and WD6000HLHX.